Offenes Resilienztraining

Warum mit uns?

Seit dem Jahr 2009, einem Zeitpunkt, zu dem der Begriff Resilienz noch kaum jemandem in Deutschland bekannt war, beschäftigen wir uns intensiv mit der Resilienz von Menschen. Wir sind seitdem im deutschsprachigen Europa exklusiver Anbieter des Resilienztrainings, welches in seinen Ursprüngen im Team des weltweit gelehrten Universitätsprofessors Martin E. Seligman an der University of Pennsylvania entwickelt wurde und an dem in 2009 schon weit mehr als 20.000 Menschen in den USA gewinnbringend teilgenommen hatten (the "Resilience Intellectual Property", University of Pennsylvania, 1997). Wir haben die Maßnahme seitdem intensiv angewendet und an die Bedürfnisse deutscher Unternehmen angepasst. Wir bilden keine Hypothesen oder Annahmen sondern wissen genau, wovon wir beim Thema Resilienz sprechen.

Erfahrung und wissenschaftliche Fundierung pur

Hunderte von Menschen haben in Deutschland seitdem an unserem internen zweitägigen Resilienztraining teilgenommen. Dies immer begleitet von sehr positiven, teilweise bewegenden Feedbacks zu unseren Interventionen. Wir setzen bei Menschen wichtige Impulse zur Entwicklung ihrer Resilienz, die sie teilweise über Jahre begleiten.

Es ist ein Fakt, dass uns all dies zu einem der "Thought Leader" und "Benchmarks" bei der Durchführung von Trainings & Coachings im Bereich Resilienz in Deutschland gemacht hat und es erfüllt uns mit Stolz und Demut, dieses wichtige Thema als Pioniere mit voran getrieben zu haben.

Unternehmen wie die 1&1 Internet AG, Union Investment, Franklin Templeton, die Royal Bank of Scotland, die Sparkassen oder die REWE-Group schenken uns, teilweise seit Jahren, ihr Vertrauen bei der Durchführung von Resilienztrainings. Und das sowohl auf Mitarbeiter-, als auch auf oberster Führungskräfteebene.

Was wir tun?

Unsere Resilienztrainings sind keine Stressmanagementseminare, denen ein neuer Name gegeben wurde. Es sind Maßnahmen, in denen sich Menschen zwei Tage lang Zeit nehmen, ihre Stärken und Entwicklungsfelder im Bereich Resilienz zu entdecken und, in Theorie und Praxis, Instrumente kennenlernen, um ihre psychologische Stärke zu erhalten und zu entwickeln. Entsprechend eignen sich unsere Resilienztrainings als Maßnahme für Menschen, die häufig mit Druck, Rückschlägen und Ungewissheit konfrontiert sind, wie es zum Beispiel in sehr dynamischen Umfeldern, bei Führungskräften oder im Vertrieb der Fall ist. Ebenso eigenen sie sich als Präventivmaßnahme und für Menschen, die ganz grundsätzlich mehr über das Thema psychologische Stärke und Widerstandsfähigkeit erfahren und lernen möchten. Denn eines wissen wir als Psychologen ganz genau: ebenso, wie Sie Ihre körperliche Stärke und Widerstandsfähigkeit durch kontinuierliches Training erhalten und entwickeln können, können Sie dies auch bei Ihrer psychologischen Stärke.

Im Rahmen von zwei Kernabschnitten lernen die Teilnehmer in unseren Trainings praktische Instrumente (Tools), die sie dabei unterstützen, den "Impact" von negativen Situationen zu reduzieren, ihre Stärken bewusster einzusetzen und schützende Faktoren aufzubauen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 Personen begrenzt.

Tag 1 - Kernabschnitt 1: Grundsätzliche Strategien zur Entwicklung meiner Resilienz

  • Definition von Resilienz und der Resilienzfaktoren
  • Positive und negative Auswirkungen meiner Resilienzwerte (Resilienzfaktoren & Resilienzquotient)
  • Tool1: Achtsamkeit/Mindfulness
  • Tool 2: Die psychologischen Grundbedürfnisse
  • Tool 3: Positivity
  • Tagesabschlussübung

Tag 2 - Kernabschnitt 2: Situationsspezifische Strategien zur Entwicklung meiner Resilienz

  • Tool 4: Stärkenorientierung
  • Tool 5: Das Influenceradar
  • Tool 6: Das Emotionsradar
  • Tool 7: Sein ABC lernen
  • Trainingsplan für die kommenden Wochen
Sie möchten Näheres über die Inhalte unseres zweitägigen Resilienztrainings erfahren? Dann fordern Sie hier ganz unverbindlich unsere ausführliche Informationsbroschüre an oder rufen Sie uns unter 069-7104 56051 an. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung & Termine

Anmeldung zu einem offenen Resilienztraining

Die Trainings finden in der Regel im Designhotel Arcona Living Ernst Leitz in Wetzlar statt. Aktuelle Termine finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Training beträgt € 2.150,00 pro Person (exklusive geltender Mwst.).

Dieser Preis beinhaltet:

  • Vorbereitende Aufgaben
  • Das Resilience-Factor-Inventory (RFI)
  • Das zweitägige Resilienztraining nach dem Konzept der University of Penn (the "Resilience Intellectual Property", University of Pennsylvania, 1997).
  • Das Buch "Resilienz" (Business Village) von Dr. Denis Mourlane
  • Das Buch "Emotional Leading" (dtv) von Dr. Denis Mourlane
  • Alle Trainingsunterlagen
  • Mittagessen an beiden Trainingstagen
  • Abendessen am Abend des ersten Trainingstags
  • Kaffeepausen mit Snacks & Getränken (Wasser & Apfelsaft) während des Trainings

Dieser Preis beinhaltet nicht:

  • An- und Abreise
  • Übernachtung (ein Zimmerkontingent ist bis ein Monat vor dem Training im Hotel reserviert. Das Frühstück ist in der Regel im Zimmerpreis enthalten)
  • Sonstige alkoholische und nicht-alkoholische Getränke während des gesamten Aufenthaltes im Hotel
  • Alle weiteren Zusatzleistungen des Hotels (z.B. Parken, Wellness, W-Lan) sofern diese vom Hotel in Rechnung gestellt werden.

Sie möchten sich verbindlich für unser zweitägiges Resilienztraining anmelden? Dann senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail an anmeldung@mourlane.com. Nennen Sie dabei bitte:

  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihren Trainingswunschtermin
  • Ihre Rechnungsadresse

Sie erhalten dann umgehend eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer E-Mail-Anmeldung auch unsere AGBs anerkennen.

Die nächsten Termine für ein offenes zweitägiges Resilienztraining
Wichtiger Hinweis für Trainer & Coaches

Die aktuellen Schwerpunkte unserer Arbeit

Resilienz

Seit dem Jahr 2009, einem Zeitpunkt, zu dem der Begriff Resilienz noch kaum jemandem in Deutschland bekannt war, beschäftigen wir uns intensiv mit der Resilienz von Menschen (mehr lesen...)

Führung

Führungskraft zu sein bedeutet in erster Linie verantwortlich zu sein: Verantwortung für den Kunden, das eigene Team, das Unternehmen, die Umwelt in der das Unternehmen (mehr lesen...)

Mindfulness

Analog zum Balancieren auf einem Schwebebalken, bei dem Sie physikalische Kräfte, immer wieder versuchen von Ihrem Ziel (dem Ende des Balken) abzubringen, haben Sie in einer (mehr lesen...)

Executive Assessments

Eine der wichtigsten Rahmenbedingungen dafür, dass ein Mitarbeiter Wirkung erzielen kann ist, dass er in einer Position arbeitet, in der er seine Stärken voll anwenden kann (mehr lesen...)

Executive Coaching

Coaching ist das mit Abstand wirksamste und exklusivste Personalentwicklungsinstrument, das wir derzeit kennen. Es ist vergleichbar mit einem Skikurs (mehr lesen...)

Key-Notes

Seit dem Jahr 2011 führen wir Vorträge und Key-Notes zu zwei der bedeutendsten Personalthemen unserer Zeit durch: zu den Themen Resilienz und Achtsamkeit/Mindfulness (mehr lesen...)

Unternehmensportrait

mourlane wurde 2002 gegründet und ist eine international tätige Unternehmensberatung, die sich auf die Beratung von Unternehmen in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung spezialisiert hat.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen.

Datenschutzhinweis

Die hier eingegebene E-Mail-Adresse wird SSL-gesichert übertragen und ausschließlich verwendet, um Ihnen unseren Newsletter zukommen zu lassen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht anderweitig gespeichert. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie im Disclaimer oder im DSGVO-Verfahrensverzeichnis.

News

Ihr Kontakt zu uns

Office-Frankfurt am Main:

mourlane management consultants
Westhafentower/10. Etage
Westhafenplatz 1,
60327 Frankfurt am Main

0049 (0)69-7104 56051

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 mourlane management consultants

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok